Herausforderungen, Potenziale und Wege zu meinem Seelenplan

Gibt es eigentlich einen sogenannten Seelen- oder Lebensplan und wenn ja, wie kann ich herausfinden, welches mein Seelenplan ist?

Der Seelenplan ist die himmlische Anleitung, die du als Seele in wissender Voraussicht mit auf die Erde bringst. So beinhaltet sie alle Aufgaben, die du auf deinem Weg zurück zur göttlichen Einheit des „All-Eins-Sein“ und der „All-Liebe“ erfüllen willst, um in weiser Demut zu dienen: somit das Ganze, aber auch dich selbst achtest und heilst. Bernadette Brünen spricht im Interview wie du ohne fremde Hilfe dein Potenzial entfaltest, dich weiterentwickelst und in deine Kraft kommst, um deinen Seelenplan zu folgen. Lass dein Leben wieder fließen und erlebe das Gefühle von Stimmigkeit, Begeisterung und Harmonie.

➥ Buch zur Sendung: Finde den wahren Sinn deines Lebens

So bist du, wie jede Seele, einzigartig in ihrer Schöpferkraft. Du erstellst deshalb auch einzigartig, entsprechend dem vielfältigen Ur-Bewusstsein Gott, und deiner eigenen Wünsche, für jede deiner Inkarnationen einen ganz eigenen Seelenplan. Für deine besonderen Aufgaben bringst du natürlich auch immer besondere Kräfte mit, um die Aufgaben dann mit Sicherheit bewältigen zu können.

Aufgrund der 9 Lebenstypen im Pentagramm lassen sich Charakter, Kindheit, Partnerschaft, Beruf, Lebensaufgabe, Fähigkeiten, Interessen und die tagtäglichen Erlebnisse eines Menschen erkennen.

Jede Seele trifft ihr Leben nach einem von ihr gewählten Programm an, nach welchem sie den Sinn und Zweck ihres Daseins erkennen und sich von Ängsten und Zwängen befreien kann. Durch die Erkenntnis dessen, was ist, wird jeder Mensch fähig sein, die Lösung für Probleme zu finden; er wird sich dadurch selbst befreien und ein Leben mit innerer Leichtigkeit und Zuversicht selbst neu bestimmen und zu leben beginnen.

Mehr Informationen unter: http://www.gb-bruenen.de/

Dieser Welt der Gesundheit Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden! Ausschnitte des Artikels dürfen ausschließlich, mit der Originalquelle geteilt werden.

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen – sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung

Gefällt dir der Artikel? Dann Teile ihn ganz einfach

Ihre Spende unterstützt uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen Beitrag zu unserer Arbeit freuen! Spenden Sie jetzt ganz einfach über Paypal.

Newsletter abonnieren

Spannende Informationen rum um Gesundheit und Ernährung 1x pro Monat