Natürlicher Baumschmuck statt gekauften Schmuck

Für viele Menschen gehört das gemeinsame Baum schmücken zu einem Highlight in der Vorweihnachtszeit.

Wie wäre es in diesem Jahr einmal mit natürlichen Baumschmuck? Diese Dekoration kann preiswert sein und erfüllt gleichzeitig Bio-Kriterien. Weitere Vorteile bei dieser Art der Dekorierung sind, ihr könnt gemeinsam mit euren Kindern basteln, die Ideen sind leicht umsetzbar und benötigen lediglich kleine Zeitfenster. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir geben euch heute einige Gedankenanregungen. Unsere großen Ziele hierbei sind, euch unkomplizierte, leicht umsetzbare Anleitungen aufzuzeigen, die ihr sogar noch kurzfristig umsetzen könnt.

➥ Autor: Krahea

Dekoration aus der Natur

Vielleicht habt ihr bereits bei euren Spaziergängen in der Natur (z.B. im Wald oder im Garten) fleißig für eure Baumdekorierung gesammelt? Kastanien, Eicheln, Nüsse und Zapfen lassen sich auf jeden Fall als Bio Baumschmuck verwenden. Selbst aus kleinen trockenen Äste lässt sich eine interessante Dekoration herstellen.

Hier geht es zur Anleitung

Dekoration mit Obst

Sicherlich habt ihr Orangen, Mandarinen und Äpfel zu Hause? Daraus lassen sich zauberhafte Deko-Elemente herstellen. Ihr könnt z.B. Äpfel an Bändern aufhängen oder getrocknete Orangenscheiben anhängen.

Hier geht es zur Anleitung

Foto: @mawa via Twenty20

Dekoration mit Gebäck

Sehr schön eignet sich ebenfalls Gebäck, Lebkuchen, Kekse oder „gesunde“ Süßigkeiten am Baum. Ihr habt bestimmt schon einmal davon gehört, dass die Bäume früher auch Zuckerbäume genannt wurden? Heute haben wir die Möglichkeiten gesunde Zuckerbäume zu gestalten. Wir haben bereits zahlreiche Rezeptvorschläge auf dem Kanal Welt der Gesundheit für euch veröffentlicht. Weitere Anleitungen findet ihr nachfolgend.

Hier geht es zur Anleitung

Dekoration mit Gewürzen

Weihnachtsgewürze wie Nelken, Anis, Zimtstangen sind schon aufgrund der Düfte zu empfehlen. Ihr könnt ebenso eure Gewürze in Pulverform in kleine Säckchen geben und aufhängen. Dadurch kann sich der weihnachtliche Gewürzduft im ganzen Zimmer ausbreiten.

Hier geht es zur Anleitung

Foto: @Anikona_ via Twenty20

Dekoration mit Strohsternen

Strohsterne haben eine lange Tradition. Ihr könnt ganz einfache Sterne basteln oder euch natürlich ebenfalls an aufwendige Strohsterne herantrauen.

Hier geht es zur Anleitung

Dekoration mit Filzanhängern

Natürlich könnt ihr auch kleine Filzanhänger selber herstellen und damit euren Baum schmücken. Es eignen sich ferner Holzperlen zur Verzierung. Ihr könnt beispielsweise auch Girlanden aus Holzkugeln herstellen.

Hier geht es zur Anleitung

Dekoration selbst genäht, selbst gehäkelt

Ihr seid handwerklich begabt im Umgang mit der Häkelnadel oder mit der Nähmaschine bzw. Nadel? Dann bietet sich doch der selbst hergestellte Baumschmuck gerade zu an.

Hier geht es zur Anleitung

Foto: @vesnoi_ via Twenty20

Dekoration mit Keksausstechern

Habt ihr noch Keksausstecher übrig? Auch sie lassen euren Baum hübsch und besonders aussehen. Sucht einfach nach einem passenden Band und hängt eure Keksausstecher damit an den Baum.

Hier geht es zur Anleitung

Dekoration aus Butterbrottüten

Ihr habt noch Butterbrottüten in den Tiefen eurer Schränke? Dann könnt ihr daraus sogar noch kurzfristig Sterneanhänger für den Baum basteln.

Hier geht es zur Anleitung

Foto: @Natzakh via Twenty20

Dekoration aus Korken

Wenn ihr Korken übrighabt, lassen sich daraus zum Beispiel Lebkuchenmännchen basteln. Eurer Baum erhält dadurch Charakter und Individualität. Kurzum auch sie sehen sehr kreativ an eurem Baum aus.

Hier geht es zur Anleitung

Dekoration mit Botschaften

Möchtet ihr euren Baum mit Botschaften schmücken? Ihr könnt hierfür malen oder schreiben und kleine Zettel an den Baum hängen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Übrigens könnt ihr z.B. eure erhaltene Weihnachtspost am Baum in Szene setzen und einfach einmal aufhängen.

Foto: @Anna_Ostanina via Twenty20

Dekoration aus Natron-Teig

Ihr möchtet mit euren Kindern den Baumschmuck ausstechen oder kreativ selber formen? Wie wäre es mit einem Natron Teig? Vielleicht bleibt ein Anhänger übrig, der dann gleich als Geschenkanhänger genutzt werden kann?

Hier geht es zur Anleitung

Hier geht es zur Anleitung

Dekoration aus Bienenwachs

Ihr könntet beispielsweise aus Bienenwachs Sterne, Herzen und Glocken gießen. Mit einem Band zum Aufhängen könnt ihr diesen Schmuck viele Jahre als Baumschmuck verwenden.

Hier geht es zur Anleitung

Hier geht es zur Anleitung

Foto: @bycirinka via Twenty20

Dekoration mit Schleifen und Bändern

Im Notfall eignen sich auch natürliche Bänder und Schleifen als Dekoration für euren Baum.

Hier geht es zur Anleitung

Plastikfreie Baumspitze

Es gibt Menschen, die komplett auf eine Baumspitze verzichten. Für andere Menschen ist eine hübsche Spitze sehr wichtig und sie nutzen zum Beispiel einen Stern aus Holz oder Stroh.

Bastelanleitung für einen eigenen Baum

Wer bereits für sich erkannt hat, dass er überhaupt keinen echten Baum aufstellen mag, findet hier noch eine mögliche Alternative dazu.

Hier geht es zur Anleitung

Viel Freude beim Ausprobieren der Ideen. Bei all den spannenden Ideen sollten wir nicht vergessen, dass es am nachhaltigsten ist, das zu benutzen, was wir bereits haben. Habt ihr also viele bunte Kugeln und Anhänger, verwendet diese doch ruhig bis sie kaputtgehen.

In dem Sinne wünscht euch Welt der Gesundheit

Fröhliches Dekorieren.

Dieser Welt der Gesundheit Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden! Ausschnitte des Artikels dürfen ausschließlich, mit der Originalquelle geteilt werden.

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen – sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung

Gefällt dir der Artikel? Dann Teile ihn ganz einfach

Ihre Spende unterstützt uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen Beitrag zu unserer Arbeit freuen! Spenden Sie jetzt ganz einfach über Paypal.

Newsletter abonnieren

Spannende Informationen rum um Gesundheit und Ernährung 1x pro Monat