Ätherische Öle – riech Dich gesund!

Heute hat Jana Sibylle Bräuer, eine ausgebildete Aromatologin im Studio. Mit Sibylle gibt es bereits ein sehr interessantes Gespräch über Informationsmedizin, die durchaus in Beziehung zur Aromatherapie steht. Ätherische Öle begleiten die Menschen schon von Anfang an. Kräuter und Düfte und ihre Wirkung haben sie schon immer fasziniert und die Erfahrung der Wirkungen wurde dann von den Heilern und Medizinfrauen und -männern von Generation zu Generation weitergegeben und weiter entwickelt.

Reinste ätherische Öle

Die ätherischen Öle werden nach der traditionellen Methode der Dampfdestillation gewonnen und so konzentriert, dass sie etwa die hundertfache Kraft entfalten. Wichtig ist, dass die Ursprungspflanzen aus absolut biologischem Anbau stammen, denn jedes Pflanzenschutz- oder Düngemittel, das an die Pflanze kommt, ist auch in ihr enthalten und nachher im ätherischen Öl enthalten. Die reine, ätherische Essenz, das sind die therapeutischen Öle, die für jeden Einsatz verwendet werden können. Zum daran riechen, als Raumduft, zur Anwendung auf der Haut, als Massageöl, zum Trinken und in der Ernährung. Die ätherischen Öle sind sehr, sehr lange haltbar und verlieren auch ihre Wirksamkeit nicht, wenn die Gefäße gut verschlossen sind.

Foto: @Shaiith via envato.elements

Wie ätherische Öle wirken

Willst Du wissen, was Pfefferminze, Lavendel, Weihrauch, Jasmin, Zeder, Rosmarin, Zitrone & Co. für Dich tun können und wie das geht, dann höre Dir einfach das Gespräch mit Sibylle Bräuer an. Rose beispielsweise stärkt das Herz. Pfefferminze wirkt kühlend und gilt als DAS Autofahrer-Öl für lange Nachtfahrten zum wach und konzentriert bleiben. Andererseits ist eine Pfefferminz-Zitronenöl-Anwendung eine fantastische Reinigungskur. Weihrauch ist entzündungshemmend und zellregenerierend, Lavendel hilft gegen Kopfschmerzen und ist schlaffördernd. Und gut gegen Verbrennungen. Nelke hemmt Entzündungen und Wintergrün stillt Schmerzen. Alles, was nicht besser doch ein Arzt gesehen haben sollte, kann man auch mit ätherischen Ölen behandeln. Sibylle gibt noch viel mehr Tipps, erzählt, welche Kräuter und Düfte wie wirken, was Du damit tun kannst. Sie ist ein wandelndes Lexikon und Nachschlagewerk für ätherische Öle – oder besser: Ätherische Essenzen, wie Sibylle lieber sagt.

Foto: @Iakobchuk via envato.elements

Gespeicherte Informationen

Letztendlich, so sagt Sibylle, wirken diese Öle auf das limbische System. Von da auch gehen die Informationen überall hin. Die ätherischen Essenzen wirken ganzheitlich. Sie wirken sowohl auf der körperlichen Ebene als auch auf der seelisch-psychischen Ebene.

Ein besonderes Anliegen ist Sibylle die gute, alte Hausapotheke. Ätherische Essenzen sind sehr wirksam. Nur weil es in der Natur freizuhaben ist und keinen Beschränkungen unterliegt, heißt das nicht, dass es nicht wirksam ist.

Und ätherische Öle sind durchaus sehr wirksam.

Mehr Informationen unter: https://aerztekongress.gefuele.de/ und https://aerztekongress.gefuele.de/

Dieser Welt der Gesundheit Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden! Ausschnitte des Artikels dürfen ausschließlich, mit der Originalquelle geteilt werden.

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen – sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung

Gefällt dir der Artikel? Dann Teile ihn ganz einfach

Ihre Spende unterstützt uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen Beitrag zu unserer Arbeit freuen! Spenden Sie jetzt ganz einfach über Paypal.

Vielen Dank!

Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Newsletter abonnieren

Spannende Informationen rum um Gesundheit und Ernährung 1x pro Monat