Wunder der Lebenskraft: Eine Erlebnisreise zur Kraft, die in uns wirkt

Dieser Film nimmt den Zuschauer auf eine Erfahrungsreise mit, die mit Fragen startet, die alle Menschen interessieren: Ist es möglich, über eine unverwüstliche Gesundheit zu verfügen? Ist es möglich, über so viel Lebenskraft zu verfügen, dass man keine Müdigkeit und Energielosigkeit mehr kennt?

Produkt zur Sendung: Dokumentarfilm
Produkt zur Sendung: Bonusmaterial

In China nennt man die Lebenskraft Chi, in Japan Ki, in Indien Prana oder Kundalini, in der Medizin sprach man einst von Vis Vitalis und Christen sprechen von Feuer und Geist. Diese unvollständige Aufzählung zeigt: In jeder Kultur gab und gibt es bis heute ein oder mehrere Begriffe für die Urkraft des Lebens, die Kraft, die uns am Leben erhält.

Und doch suchen die Menschen nicht nach ihr bzw. der Möglichkeit, ihre Aktivität zu erhöhen. Oft ist es so, dass die richtige Frage nicht gestellt wird. Der Mensch konzentriert sich auf die Beseitigung von Symptomen und Auswirkungen, statt nach der Ursache zu forschen. So ist Leid und Schmerz für die meisten Menschen der größte, manchmal sogar der einzige Auslöser für den Wunsch nach Veränderung.

Dieser Film nimmt den Zuschauer auf eine Erfahrungsreise mit, die mit Fragen startet, die alle Menschen interessieren: Ist es möglich, über eine unverwüstliche Gesundheit zu verfügen?
Ist es möglich, über so viel Lebenskraft zu verfügen, dass man keine Müdigkeit und Energielosigkeit mehr kennt?

Ausgangspunkt für diese Fragen war die eigene Erfahrung von Stephan Petrowitsch, Initiator und Suchender in diesem Film: mindestens 6 – 8 Wochen grippale Infekte pro Jahr waren während der ersten 42 Jahre seines Lebens normal, und ständige Müdigkeit und Energielosigkeit sein Begleiter.

Stephan Petrowitsch begab sich auf die Suche. Nachdem die westliche Medizin ihm keine Antwort geliefert hat, folgte er einem Hinweis der Ganzheitsmedizin – der Lebenskraft als Quelle unserer Gesundheit. Wie genau das aussah, ob er das Wunder der Lebenskraft gefunden hat und was für ein Resümee er heute aus seiner Reise zieht, erfährst du im Interview, über sein Dokumentarfilm: Wunder der Lebenskraft.

Mehr Informationen unter: https://seminare.wunder-der-lebenskraft.de/

Dieser Welt der Gesundheit Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden! Ausschnitte des Artikels dürfen ausschließlich, mit der Originalquelle geteilt werden.

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen – sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung

Gefällt dir der Artikel? Dann Teile ihn ganz einfach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on google

Ihre Spende unterstützt uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen Beitrag zu unserer Arbeit freuen! Spenden Sie jetzt ganz einfach über Paypal.

Newsletter abonnieren

Spannende Informationen rum um Gesundheit und Ernährung 1x pro Monat