Rohkost – aber lecker: Fenchel-Orangen-Salat

Bitter oder intensiv schmeckende Gemüsesorten wie Radicchio, Chicorèe oder Fenchel eignen sich hervorragend als Salat mit einem süß-fruchtigen Kontrast. Hier ein Beispiel: In diesem wirklich leckeren Rezept wird Fenchel fein geraspelt und mit Orangen vermischt. Das nimmt dem Fenchel etwas vom starken Eigengeschmack und ist eine herrlich erfrischende, vitaminreiche Kombination. Ein schnelles und einfaches Gericht.

Zutaten für bis zu 4 Portionen:
1 Fenchel mittelgroß
2 Orangen
3 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel brauner Zucker oder etwas Xylit oder Agavendicksaft
Salz
Pfeffer

Zubereitungszeit:
ca. 10 min + mindestens 30 min ziehen lassen.

Foto: @K.M.N.S via Twenty20

Und so geht’s:

Die Orange schälen, in zwei Hälften teilen und dann fein raspeln bzw. hobeln. Von der Orangen ein paar dünne Scheiben als Garnitur zurückbehalten – ebenso vom Fenchel etwas vom Fenchelgrün. Den gewachsenen Fenchel ebenfalls fein hobeln. Von der anderen Orange die Zeste fein abreiben und den Saft auspressen. Orange und Fenchel miteinander vermischen – abschmecken mit Salz, Pfeffer und der Süße – wie gewünscht. Fertig. Jetzt das Gemisch noch eine Weile – mindestens 30 Minuten – ziehen lassen, dann mit den Orangenscheiben und dem Fenchelgrün garniert servieren.

Dieser Welt der Gesundheit Artikel ist urheberrechtlich geschützt und darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden! Ausschnitte des Artikels dürfen ausschließlich, mit der Originalquelle geteilt werden.

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen – sie sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der Vermittlung von Wissen und können die individuelle Betreuung bei einem Sprechstundenbesuch nicht ersetzen. Die Umsetzung der hier gegebenen Empfehlungen sollte deshalb immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesprochen werden. Das Befolgen der Empfehlungen erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung

Gefällt dir der Artikel? Dann Teile ihn ganz einfach

Ihre Spende unterstützt uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen Beitrag zu unserer Arbeit freuen! Spenden Sie jetzt ganz einfach über Paypal.

Newsletter abonnieren

Spannende Informationen rum um Gesundheit und Ernährung 1x pro Monat