Kurt Allgeier, 91 Jahre: Der Zukunft einen Schritt voraus, das Geheimnis der geistigen Felder.

Im Interview spricht Kurt Allgeier, 91 Jahre alt, über die Fehlentwicklung des Menschen und wie wichtig es ist, unsere geistigen Fähigkeiten wieder voranzubringen. Sowohl bei Tieren wie auch beim Menschen konnte immer wieder wissenschaftlich bestätigt werden, dass Gedanken eine besondere Form von Energie sind. Jede Handlung und jedes Ereignis eines Menschen ist auf dem Morphischen Feldern abgespeichert! Vor Jahren sprach C.G. Jung bereits vom kollektiven Unbewussten: „Wir sind Teil eines kollektiven Gedächtnis, auf das wir alle zurückgreifen können und unbewusst sind wir mit allem und jedem verbunden.“

Kurt Allgeier: Götter Engel und Propheten Warum funktionieren Astrologie, geistiges Heilen und Rückführungen in frühere Leben? Auf der Grundlage der von Rupert Sheldrake nachgewiesenen morphischen Felder zeigt Kurt Allgeier das Bild einer neuen Wirklichkeit: Alles, was wir denken, bleibt als geistiges Feld erhalten. Diese Felder können zu eigenen Persönlichkeiten werden – zu Göttern, Engeln, Geistwesen, aber auch zu politischen, sozialen oder religiösen Kraftzentren. Jedoch sind wir diesen Feldern nicht machtlos ausgeliefert, sondern können lernen, mit ihnen umzugehen, ohne von ihnen beherrscht zu werden.

Buch bestellen:
►►► Götter Engel und Propheten
►►► Nostradamus


Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen:
►►► https://weltdergesundheit.tv/spenden

Danke, dass ihr unsere Arbeit mögt und wertschätzt!

Kontoinhaber: Hinato GmbH
IBAN: DE76 8504 0000 0209 9760 02
BIC: COBADEFFXXX

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/weltdergesundheittv

Folgt uns:

►►► Facebook
►►► Instagram
►►► Telegram
►►► Twitch
►►► YouTube
►►► Odysee
►►► Podcast
Vorheriger ArtikelProf Dr. Dr. Enrico Edinger: SCHUTZ VOR 5G UND ELEKTROSMOG: RUSSISCHE RAUMFAHRT-HIGHTECH FÜR JEDEN!
Nächster ArtikelGopal Norbert Klein: Soziale Beziehungen – der Schlüssel zum emotionalen Glück & »Erfüllt-Sein«