Dr. Dr. Karl J. Probst: Die richtige Ernährung gegen psychische Erkrankungen. Iss dich glücklich!

Es besteht laut zahlreicher Studien ein Zusammenhang zwischen der Ernährung und psychischen Erkrankungen wie z.B Depressionen oder Angststörungen. Wenn die Ernährung in unmittelbarem Zusammenhang mit der psychischen Verfassung eines Menschen steht, so macht dies deutlich, dass eine Optimierung der Ernährungsweise sich automatisch positiv auf die Psyche auswirken wird.

Nicht alles, was für die Gesundheit gut zu sein scheint, ist auch tatsächlich gut und nicht alles, was als schlecht erscheint, hat sich tatsächlich als schlecht oder schädlich herausgestellt. Doch was ist gut, was nicht? Wie kann und muß eventuell sogar die natürliche Heilung unterstützt werden, wenn der Krankheitsprozeß schon lange währt bzw. schon fortgeschritten ist? Dr. Dr. Karl J. Probst spricht im Interview darüber wie Lebensmittel die psyche Krank machen und wie es möglich ist, durch eine gesunde Ernährung die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Bücher von Dr. Dr. Karl J. Probst:

„Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit“
„Warum nur die Natur uns heilen kann“

Bio-Algenkapseln
Bio-Vitalpilze


Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen:
►►► https://weltdergesundheit.tv/spenden

Danke, dass ihr unsere Arbeit mögt und wertschätzt!

Kontoinhaber: weltdergesundheit.tv
IBAN: DE03 8504 0000 0209 7095 00
BIC: COBADEFFXXX

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/weltdergesundheittv

Folgt uns:

►►► Facebook
►►► Instagram
►►► Telegram
►►► YouTube
►►► Podcast