Aprikosenkernöl: ein wunderbares Kosmetikum und natürliches Heilmittel

Aprikosenkernöl von PRIMAVERA: https://tinyurl.com/y8lgncdr
Buch: Krebs bekämpfen mit Vitamin B17

Man kennt es aus der Volksmedizin – sowie durch die Medizin bestätigt, dass Aprikosenkernöl sehr gut gegen Hautpilze, wie z. B. Fußpilz, pflegend und pilztötend wirkt. Hautentzündungen, die durch Kontakt mit ätzenden Chemikalien, durch allergische Reaktionen oder Neurodermitis entstehen, bessern sich meistens zusehends durch Aprikosenkernöl. Altersbedingte Pigmentflecken werden durch das kostbare Öl abgemildert. Sogar ein Sonnenbrand heilt schneller und die Schmerzen werden gelindert, trägt man dünn Aprikosenkernöl auf die betroffenen Hautstellen auf.

Das liegt an dem ganz besonderen Öl der weichen Aprikosenkerne in der harten, hölzernen Schale. Die Frucht selbst ist sehr beliebt und wird gern im Konditorengewerbe eingesetzt bei Torten, Plätzchen und als Füllung. Aprikosenmarmelade ist sehr beliebt und auch getrocknete Aprikosen werden gern genascht und für die Darmgesundheit eingesetzt.

Worin Aprikosenkernöl noch Verendung findet und was seine wichtigsten Bestandteile sind, erfährst du von Jana in dem Video.


Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen:
►►► https://weltdergesundheit.tv/spenden

Danke, dass ihr unsere Arbeit mögt und wertschätzt!

Kontoinhaber: Hinato GmbH
IBAN: DE76 8504 0000 0209 9760 02
BIC: COBADEFFXXX

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/weltdergesundheittv

Folgt uns:

►►► Facebook
►►► Instagram
►►► Telegram
►►► Twitch
►►► YouTube
►►► Odysee
►►► Podcast
Vorheriger ArtikelAngst ist nichts für Feiglinge – Bernhard P. Wirth
Nächster ArtikelAstrologische Krankheitsbilder und deren Deutung – Wassermann/Uranus mit Thomas Georgiew