Andreas Baumeister: Krebs verstehen und natürlich heilen.

Eine Krankheit entsteht immer nur in unserer emotionalen Ebene. Es hat immer etwas mit uns persönlich zu tun. Dr. med. Ryke Geerd Hamer hat schon 1981 erkannt, dass wir keine einzige Krankheit von Außen in Form von Ansteckungen bekommen können. In einem Interview erklärt uns Andreas Baumeister, was Krebs in der neuen Medizin bedeutet.

Dr. med. Geerd Ryke Hamer fand etwas heraus: Alle Krankheiten werden durch psychische Vorgänge ausgelöst. Er entdeckte, dass man jedem Krankheitsbild klar und systematisch einen bestimmten psychischen Konflikt zuordnen kann, sofern er nicht auf ein Unfall, Vergiftung, Verstrahlung oder genetischen Fehlern beruht. Synchron zu diesem psychischen Konflikt treten Veränderungen in einem bestimmten Teil des Gehirns und den diesem Areal zugeordneten Organen auf. Mithilfe einer Computertomographie des Gehirns kann man ganz genau Art und Zustand eines Konfliktes und der entsprechenden Erkrankung ablesen. Hamer begründete mit seinen Erkenntnissen die so genannte „Neue Medizin“.

https://www.nm-baumeister.de/index.html


Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen:
►►► https://weltdergesundheit.tv/spenden

Danke, dass ihr unsere Arbeit mögt und wertschätzt!

Kontoinhaber: weltdergesundheit.tv
IBAN: DE03 8504 0000 0209 7095 00
BIC: COBADEFFXXX

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/weltdergesundheittv

Folgt uns:

►►► Facebook
►►► Instagram
►►► Telegram
►►► YouTube
►►► Podcast